Meine Besucher
brauchen nirgends mit
ihren Daten bezahlen.
Suchdienst-Optimierung, die funktioniert!
> Beispiele einiger unserer Suchdienst-Rankings

Wie wir wieder Freiheit erlangen:

Freiheit!

> Das ganze Internet wird von Google überwacht
- Das ganze Internet? Nein: Ein unbeugsames Schweizer Webdesign-Unternehmen programmiert Websites, deren Besucher nicht von Google ausgespäht werden...
> Gratis ist nicht frei: Wie uns das Silicon Valley täuscht
- Blick hinter den Vorhang: Google beherrscht unsere Daten mehr als alle anderen Tech-Konzerne. Von Robert Epstein, aus dem Amerikanischen von Webdesign Schweiz
> Welchen Cookies stimmt man zu?
- Am Beispiel einer durchschnittlichen Unternehmens-Website wird überprüft, ob Cookies wirklich nur der 'Verbesserung des Nutzererlebnisses' dienen - oder ob noch manch anderes dahintersteht.
> Ein Suchdienst, der nicht neutral ist
- Von einem Suchdienst erwartet man, dass er neutrale Suchergebnisse anzeigt. Die Google-Ergebnisse sind es definitiv nicht mehr. Auszug aus einem Bericht in der Weltwoche vom 11.09.2019
> Cookies? Bei uns behalten Sie Ihre Daten für sich!
- Der beste Service ist, gar nichts über sich speichern zu lassen.
> Google warnt - und trackt
- Google warnt vor unverschlüsselten Websites - und Google trackt einen Grossteil der Websites.
> DSGVO in Kraft - keine Cookies, kein Tracking bei Webdesign Schweiz!
- Eigentlich müssten ab heute auch die meisten Schweizer Websites auf das Google-Tracking hinweisen.
> Google und Facebook beobachten uns online auf Schritt und Tritt
- Es wird Zeit, dass wir ihnen Einhalt gebieten. Von Gabriel Weinberg, CEO und Gründer von DuckDuckGo.
> Cookies akzeptieren nervt
- Auf praktisch jeder Website muss man heutzutage 'Cookies akzeptieren'. Warum? Damit 'das Nutzererlebnis verbessert werden kann'. Niemand wird jedoch mit Cookies das Nutzererlebnis verbessern!