Webdesign Schweiz - Home
Unsere
Website
ist
Tracking
-frei!

Erklärvideos

# tracking datenschutz cookies

Haben Sie gewusst?

# website google datenschutz cookies

Auf den meisten Websites werden Sie zuerst zu Google geschickt, wo Sie rund 50 individuelle Daten abgeben. Erst danach gelangen Sie zur eigentlichen Website.

Die Speicherung Ihrer Daten in Cookies wird oft mit der 'Verbesserung des Nutzererlebnisses' begründet. Doch das ist Unsinn. Kaum ein Website-Betreiber braucht wirklich Cookies zur Daten-Analyse. Die 'Mode' der Cookie-Bestätigungen entstand, weil die grossen Webkonzerne massenweise Cookie-Daten abfragen.

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Website-Besucher unwissentlich Daten abgeben: Wir helfen Ihnen gerne weiter! Ihre Besucher geniessen dann die Freiheit, welche ihnen zusteht - und Sie haben noch weitere Vorteile >

Fallstudien

# webdesign schweiz inhouse datenschutz

Know-How

# news daten tracking datenschutz
Die WebNews ++ Die Videokonferenz-Software Zoom übermittelt heimlich Daten an Facebook ++ Handydaten: Auswertung zeigt Disziplin der Bevölkerung ++ Snowden warnt: Überwachungsstaat, den wir jetzt schaffen, wird Corona überstehen ++ Weltweite Standortüberwachung: Mit Handydaten gegen das Virus ++ Slowakei: Parlament stimmt Staatszugriff auf Handydaten zu ++   Die TechNews ++ Zusteller DPD: Zahl der Pakete sinkt trotz Onlineshopping ++ Absatz von Smartphones sinkt im Februar um 38 Prozent ++ Diese Schweizer Telko-Shops bleiben geöffnet ++


Individuelle Gestaltung wird möglich - Weg vom Einheitsbrei der downloadbaren Website-Systeme: Durch unser flexibles Inhouse-System kann endlich wieder jeder Vorstellung entsprochen werden!